Laktose-, Fructose-, Histamin- oder Glutenintoleranz?

Wir alle nehmen täglich Nahrung zu uns um unseren Körper ausreichend mit Nährstoffen und Energie zu versorgen. Jeder Mensch ist einzigartig und so auch seine Bedürfnisse. Das gilt auch für die Ernährung. Nahrungsmittel die für Sie gut sind können für andere ungünstig sein und gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Nahrungsmittelunverträglichkeiten (nicht zu verwechseln mit Nahrungsmittel-Allergien) können eine Vielzahl von Symptomen verursachen. Diese reichen von Blähungen, Durchfall über völlige Abgeschlagenheit bis hin zu Kopfschmerzen oder Hautproblemen. Viele der Betroffenen sind sich gar nicht darüber bewusst, dass die Ursache ihres Problems eine Nahrungsmittelintoleranz sein könnte. Auch Babys und Kinder sind immer öfter von Intoleranzen betroffen und reagieren auf Nahrungsmittel.

Die Diagnose Nahrungsmittelunverträglichkeit bedeutet für die Betroffenen das lebenslange Vermeiden dieser Produkte-aber nicht mit Hilfe von Bioresonanz!

Mit unserer HOLOSAN Bioresonanz-Therapie können wir die Ursachen Ihres Leidens austesten und therapieren. Im Anschluss der letzten Therapieeinheit können Sie wieder die Vielfalt der Nahrungsmittel genießen.

PS: Unsere schmerzfreie Therapie eignet sich auch besonders für unsere kleinen Klienten 🙂

Liebe Grüße,
Eure Nina

Kommentar hinterlassen